Markus Ulsperger

slider_start_1
Markus Ulsperger

Gehen ist mehr

Individuelle Versorgung in allen Lebensphasen und bei verschiedenen Beschwerdeprofilen. Wir haben die perfekte Einlage für Sie. Damit "gehen" wieder Freude macht.

slider_start_1
Markus Ulsperger

Gehen ist mehr

Individuelle Versorgung in allen Lebensphasen und bei verschiedenen Beschwerdeprofilen. Wir haben die perfekte Einlage für Sie. Damit "gehen" wieder Freude macht.

Die Zukunft ist digitaler

Innovativ und zukunftsorientiert

Wie viele andere Branchen befindet sich auch die Branche der Orthopädieschuhmacher in einem Umbruch, der durch immer kürzere Innovationszyklen und die stärkere Durchdringung digitaler Prozesse geprägt ist. Darüber hinaus gibt es auch hier wie in vielen anderen Handwerksberufen Nachwuchssorgen und personelle Knappheit. 

Das hat zur Folge, dass es viele Veränderungen am Markt geben wird, die geprägt sind von Verdrängungswettbewerben und altersbedingten Geschäftsaufgaben. Mitunter müssen Kunden längere Anfahrtswege uns Wartezeiten in Kauf nehmen.

Investitionen in innovative Technik, ausgebildetes Personal und optimierte Prozesse werden daher in Zukunft auch für die Orthopädieschuhmacher unerlässlich werden. So können Wartezeiten verkürzt und Vorort-Termine auf ein Minimum reduziert werden. Ganz zum Wohle des Kunden!

OSLINE stellt sich dieser Herausforderung und geht mit einem innovativen Konzept offensiv in die Zukunft.

Eine optimale individuelle Versorgung von der Analyse über das Produkt zur Nachsorge durch ein interdisziplinäres Team aus Ärzten, Physiotherapeuten und Orthopädieschuhmacher, unterstützt durch den Einsatz innovativer Technik und intelligenter Software. Das ist die Idee hinter OSLINE. So gewährleisten wir einen störungsfreien und transparenten Behandlungsablauf. Gerade die Kombination aus der neuen innovativen Technik und den dahinter eingesetzten intelligenten Systemen, ermöglicht es uns ein genaues Beschwerdebild zu erzeugen und die daraus ableitbaren medizinischen Produkte individuell und optimal an die Bedürfnisse jedes Kunden anzupassen. Darüber hinaus bieten die optimierten Prozessschritte und die baulichen Rahmenbedingungen standardisierte Vorgehensweisen, die geringe Wartezeiten und zügige Abarbeitungen ermöglichen. Das neue Lauflabor mit einer 15 m Indoor-Tartanbahn ausgerüstet mit unzähligen Kameras und Sensoren ermöglicht es uns eine komplexe Analyse des gesamten Bewegungsapparates durchzuführen. Diese Daten fließen in die Beurteilung des Beschwerdebildes ein und liefern die Basis für die teilautomatisiertes Fertigung. Nur das Optimum stellt uns zufrieden.

04451 6828

Für mehr Service